gototopgototop
EnglishDeutschEspañolFrenchRussian
Registrieren
Home Less Than A Million Schmuck & Uhren Uhren HUBLOT - Jeans Uhrenkollektion
HUBLOT - Jeans Uhrenkollektion

HUBLOT - Jeans Uhrenkollektion

Hublot präsentiert eine „Jeans“-Uhrenkollektion

Hublot macht es vor. Zum ersten Mal überhaupt kleidet eine Luxusuhrenmarke Uhren in Jeans! Aber selbstverständlich nicht in irgendeinen Jeansstoff: Das Zifferblatt und das Armband sind aus einem italienischem Jeansstoff gearbeitet, dessen Hersteller namhafte Luxus- und Modemarken beliefert.

HUBLOT - Jeans UhrenkollektionDie nach einer Idee von Tina Zegg entwickelte Kollektion umfasst drei Modelle „Big Bang Jeans“ für Damen sowie eine Hightech-Taucheruhr für Herren, die „Oceanographic 4000 Jeans“. Alle zeichnen sich durch Elemente aus trendigem Dsquared-Jeansstoff – ein besonderes Augenzwinkern an Tina Zegg – aus.

Der Jeansstoff mit seiner verwaschenen blauen Farbe gibt uns einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer. Blue Jeans kommen nie aus der Mode und das wird auch dieses Jahr nicht anders sein. Für einen trendigen Look sind sie schlicht und einfach unverzichtbar. Ob schick, rockig, sexy, bohemian, vintage, urban, authentisch oder tie&dye: Jeans passen immer und überall, sie sind die Basics in jeder Damen- und Herrengarderobe.

Die Einführung dieser Uhrenkollektion, die aktuelle Modetrends mit allen Regeln der Kunst der hohen Uhrmacherei verbindet, fand am 18. Februar 2013 im Hotel Wellness Chasa Montana in Samnaun im Herzen der Schweizer Alpen (Zegg Hotels & Stores) statt, in Anwesenheit der deutschen Doppelolympiasiegerin und Ski-Weltmeisterin Maria Höfl-Riesch, die seit 2011 Hublot-Botschafterin ist. Ebenfalls anwesend waren Jean-Claude Biver, Chairman von Hublot, sowie Tina Zegg und Carlo Cerlati von Zegg & Cerlati Monaco.

Die Oceanographic 4000 Jeans wurde ausschließlich für die Geschäfte Zegg & Cerlati an der Place du Casino in Monte-Carlo, in Ischgl in Österreich und in Samnaun in der Schweiz entwickelt. Bis Ende Sommer werden die Big Bang Jeans exklusiv auch in Monaco erhältlich sein.

Referenzen 301.SX.2710.NR.JEANS (limitierte Serie von 250 Exemplaren)
341.SX.2710.NR.1104.JEANS DIAMONDS, mit Diamanten gefasst (limitierte Serie von 250 Exemplaren)
341.SX.2710.NR.1901.JEANS CARAT mit Baguette-Saphiren gefasst (limitierte Serie von 250 Exemplaren)
Gehäuse Big Bang – Durchmesser 41 mm – Stahl
Lünette JEANS: Stahl mit Titanschrauben
JEANS CARAT: 18 Kt. Weißgold, gefasst mit 48 Baguette-Saphiren
JEANS DIAMONDS: Stahl, gefasst mit 114 Diamanten (insgesamt 1,22 ct)
Glas Saphir, beidseitig entspiegelt
Lünettenflanken Schwarzes Verbundkunstharz – Seitliche Einsätze aus schwarzem Verbundkunstharz
Krone Stahl mit Kopf aus schwarzem Kautschuk
Drücker Stahl mit Kopf aus schwarzem Kautschuk
Boden Sichtboden aus satiniertem Stahl mit Saphirglas
Wasserdichtheit 10 atm bzw. ca. 100 Meter
Zifferblatt Jeansstoff unter Vakuum mit Epoxidharz vergossen, opaleszente Zähler
Indizes gefasst mit 8 Diamanten mit insgesamt 0,14 Karat
Zeiger Poliert, rhodiniert
Uhrwerk HUB4300 Mechanischer Chronograph mit automatischem Aufzug und Datum
Gangreserve Ca. 42 Stunden
Armband Jeansstof, auf schwarzem Kautschuk aufgenäht, beigefarbene Nähte, Faltschließe aus Stahl
301.SX.2710.NR.JEANS
301.SX.2710.NR.JEANS
301.SX.2710.NR.JEANS
341.SX.2710.NR.1104.JEANS DIAMONDS
341.SX.2710.NR.1104.JEANS DIAMONDS
341.SX.2710.NR.1104.JEANS DIAMONDS
341.SX.2710.NR.1901.JEANS CARAT
341.SX.2710.NR.1901.JEANS CARAT
341.SX.2710.NR.1901.JEANS CARAT