gototopgototop
EnglishDeutschEspañolFrenchRussian
Registrieren
Home Less Than A Million Schmuck & Uhren Uhren Maîtres du Temps - Chapter Three Reveal
Maîtres du Temps - Chapter Three Reveal

Maîtres du Temps - Chapter Three Reveal

Chapter Three Reveal – Eine Offenbarung

Mit nur einem Knopfdruck öffnen sich unsichtbare Segmente des Ziffernblattes und geben den Blick frei auf eine zusätzliche Zeitzone und eine Tages- und Nacht-Anzeige. Ein weiterer Knopfdruck lässt sie wieder verschwinden.

Maîtres du Temps - Chapter Three RevealGeheimnisse, Spannung, Überraschung: All dies sind Begriffe, die man eher mit Filmen von Alfred Hitchcock als mit der haute horlogerie in Verbindung brachte . . . bis heute. Bis zum Erscheinen der verführerischen Chapter Three Reveal von Maîtres du Temps.

Die perfekte Uhr für den gut-betuchten Weltreisenden zeichnet sich durch folgende Merkmale aus: Zeit, Datum, Mondphase und eine zweite Zeitzone und Tages-/Nacht-Anzeige – so dass Sie nicht versehentlich um drei Uhr morgens statt um drei Uhr nachmittags zuhause anrufen. Diese Anzeigen sind jedoch, obgleich sehr nützlich, nicht jederzeit notwendig.

Uhren mit zahlreichen Anzeigen erforderten zu allen Zeiten einen Kompromiss zwischen Funktionalität und Eleganz – ein nicht überladenes Ziffernblatt ist ein eleganteres Ziffernblatt. Oder, um es genau zu sagen: Uhren mit zahlreichen Anzeigen erforderten zu allen Zeiten einen Kompromiss zwischen Funktionalität und Eleganz . . . bis zur Einführung der Chapter Three Reveal.

Die selbständigen Uhrmachermeister Kari Voutilainen und Andreas Strehler haben eine atemberaubend eleganten Zeitmesser erschaffen, der Stunden, Minuten, Sekunden, das Datum und die Mondphase anzeigt, alles vereint auf einem luxuriösen, blauen und guillochierten Ziffernblatt.

Das ist jedoch nicht alles, und genau an diesem Punkt beginnen das Geheimnis, die Spannung und die Überraschung: Voutilainen und Strehler haben einige wohl gehütete Geheimnisse eingebaut, die erst dann zum Vorschein kommen und vielleicht mit Anderen geteilt werden können, wenn der Besitzer dies wünscht. Ein Drücker, eingelassen in die Krone, versenkt zwei unsichtbare Segmente im Ziffernblatt und gibt den Blick frei auf zwei bis dahin verborgene Anzeigen: diejenige für eine zweite Zeitzone (auch bekannt als GMT) und eine weitere für Tag und Nacht, beide werden auf den markentypischen Rollen von Maîtres du Temps angezeigt.

Nie zuvor sah kultivierte Eleganz so gut aus.

Zeiger aus massivem 18 Kt Gold und eine Stundenanzeige mit großen römischen Ziffern werden auf exquisite und leserliche Weise durch ein majestätisch blaues Ziffernblatt ergänzt, in das ein fein ziseliertes strahlenförmiges Muster eingraviert ist.