gototopgototop
EnglishDeutschEspañolFrenchRussian
Registrieren
Home Less Than A Million Schmuck & Uhren Uhren VACHERON CONSTANTIN - MalteMalte Petite Seconde
VACHERON CONSTANTIN - MalteMalte Petite Seconde

VACHERON CONSTANTIN - Malte Petite Seconde

Malte Petite Seconde

Die Kollektion Malte von Vacheron Constantin, die sich durch ihre tonnenförmigen Modelle auszeichnet, beansprucht einen prominenten Platz in der Welt der uhrmacherischen Komplikationen: Ob als Regulateur oder Tourbillon, mit Zeitzonen-, Mondphasen- oder Gangreserveanzeige, als Chronograph oder mit skelettiertem Uhrwerk sind die Uhren stets Aushängeschilder für das Savoir-faire der Manufaktur, und über die Jahre wurde die Kollektion immer wieder um technisch außergewöhnliche und architektonisch anspruchsvolle Modelle erweitert. Nun wird die Kollektion Malte mit einer ungewöhnlich schlichten Drei-Zeiger-Uhr mit Kleiner Sekunde abgerundet, die für die Puristen unter den Uhrenfreunden nach wie vor eine der größten stilistischen Herausforderungen darstellt.

VACHERON CONSTANTIN - Malte Petite SecondeDie Gestaltung eines ganz schlichten Zeitmessers ist eine ebenso delikate wie anspruchsvolle Stilübung in Sachen Harmonie und Proportion. Tatsächlich erfordert der Entwurf einer auf die wesentlichen Elemente der Zeitanzeige reduzierten Uhr die gleiche Sorgfalt und gestaltet sich mindestens ebenso komplex wie die Konzeption einer Uhr mit zusätzlichen Anzeigen. Der Teufel steckt im Detail, sagt man, und das gilt für dieses selten elegante Modell sogar in besonderem Maße.

Die Malte Petite Seconde sollte eine ganz traditionelle Uhr werden, deren Schlichtheit höchstens von der Raffinesse ihrer harmonischen Rundungen übertroffen wird. Ihr Gehäuse aus Roségold 18 Karat misst 36,7 mal 47,6 Millimeter. Die ebenfalls aus Roségold gefertigten Stundenmarker sowie die römischen Ziffern „6“ und „12“ als Erkennungszeichen der Kollektion wurden überarbeitet, damit sie sich optimal an die sanfte Wölbung des neuen tonnenförmigen Malte-Gehäuses anpassen. Stunden-, Minuten- und der kleine Sekundenzeiger bei der „6“ werden von dem Manufakturkaliber Vacheron Constantin 4400 AS angetrieben. Als Ausweis seiner Zuverlässigkeit und der außergewöhnlichen Qualität der Finissierung trägt das Uhrwerk die Genfer Punze, das Symbol für höchstes handwerkliches Know-how und uhrmacherische Exzellenz. Das neue Modell Malte Petite Seconde ist mit einem braunen Alligatorlederband mit Roségoldschließe in der Form eines halbierten Malteserkreuzes ausgestattet.

Das Modell Malte Petite Seconde erfüllt schon jetzt die neuen Anforderungen der so genannte Genfer Punze. Das 1886 vom Großen Rat der Republik und des Kantons Genf eingeführte Siegel ist gleichzeitig Herkunftsnachweis und Garantiezertifikat für beste Verarbeitung, Haltbarkeit und Machart. Das einzigartige Qualitätssiegel hatte bislang nur einen kleinen Schönheitsfehler, und der wurde nun behoben: In Zukunft wird nicht mehr nur das ausgebaute Uhrwerk geprüft, sondern die Uhr als Ganzes. Dies ist eine wichtige Entwicklung für dieses unabhängige Zertifikat, das von Vacheron Constantin schon seit langer Zeit unterstützt wird und nun mehr denn je den tatsächlichen Ansprüchen einer immer aufgeklärteren Kundschaft gerecht wird.

Referenz 82130/000R-9755
Malte Petite Seconde
gestempelt mit der Genfer Punze
Kaliber 4400 AS, entwickelt und gefertigt von Vacheron Constantin
Funktionsweise mechanisch mit Handaufzug
Durchmesser Uhrwerk 28,6 mm (12 ½ Linien)
Höhe Uhrwerk 2,80 mm
Lagersteine 21 Rubine
Anzahl Bauteile 106
Unruhfrequenz 4 Hz (28.800 A/h)
Gangreserve ca. 65 Stunden
Anzeigen Stunden und Minuten, Kleine Sekunde bei der „6“
Gehäuse Roségold 18 Karat 5N
Abmessungen 36,7 x 47,61 mm
Höhe 9,1 mm
Wasserdichtheit geprüft bis 3 bar Druck (entsprechend 30 Meter)
Zifferblatt matt versilbert
10 Stabindexe und 2 aufgesetzte Römer aus Roségold 18 Karat 5N
Armband braunes Reptillederband (Alligator Mississippiensis) mit großen quadratischen Schuppen, handgenäht mit Sattlerstich
Schließe Dornschließe aus Roségold 18 Karat 5N in Form eines polierten halbierten Malteserkreuzes