gototopgototop
EnglishDeutschEspañolFrenchRussian
Registrieren
URWERK - UR-1001

URWERK - UR-1001

URWERK präsentiert Superkomplikation UR-1001 Zeit Device

Seit Jahrtausenden prägen Zeitmesser entscheidende Epochen der Geschichte. Vor 6000 Jahren zeigte der von den Obelisken in der sumerischen Stadt Ur geworfene Schatten den Lauf der Sonne an. Vor 2000 Jahren verwendeten die Astronomen des antiken Griechenlands den Mechanismus von Antikythera, um die Position von Sonne, Mond und Planeten am Himmel zu bestimmen. Im 18. Jahrhundert konnte schliesslich dank des Chronometers H4 von John Harrison sicher und präzise auf den Meeren navigiert werden.

URWERK - UR-1001Jetzt schenkt URWERK dem 21. Jahrhundert sein eigenes Zeitmessinstrument, das ebenfalls von historischer Tragweite ist: die UR-1001 Zeit Device.

In unserem rastlosen Alltag kommt es uns oft so vor, als vergehe die Zeit wie im Flug, und unsere Uhren verstärken diesen Eindruck noch, indem sie mit Sekunden, Minuten und Stunden im Vergleich zu geologischen oder astronomischen Dimensionen relativ kurze Zeitintervalle messen. Einige bieten mit der Anzeige von Tagen, Monaten und Jahren sowie manchmal sogar Schaltjahren auch eine langfristigere Sicht.

Selten jedoch werden Zeitmesser dem Universum mit seinen Grössenordnungen von Jahrmilliarden gerecht. Genau das sollte aber ein Zeitmessinstrument tun, das den Namen Zeit Device auch tatsächlich verdient.

Die UR-1001 ist wirklich ein echtes Zeitmessinstrument: eine Komplikation der Superlative, die ein Zeitalter in seiner Gesamtheit von der kurzen Sekunde bis zum astronomischen Jahrtausend misst. Die UR-1001 schöpft ihre Kraft aus einem Gehäuse, das wie aus einem massiven Metallblock gehauen scheint, und gibt die verstreichende Zeit in Sekunden, Minuten, Stunden, Tagen/Nächten, Monaten, Jahren, Jahrhunderten und bis zur gigantischen Grösse von 1000 Jahren an.

Die Superkomplikation Zeit Device bietet zahlreiche Anzeigen, insbesondere über Satelliten auf einer Umlaufbahn sowie ein fliegendes retrogrades System, das an einen Kometen erinnert. Zifferblätter, Federn, Satelliten, Karusselle und retrograde Spirale wurden alle von URWERK selbst hergestellt. Dasselbe gilt für die meisten Bestandteile der Anzeigen und Komplikationen der Zeit Device.

Das Modell AlTiN UR-1001 wird in nur 8 Exemplaren in AlTiN-behandeltem Stahl mit Titanelementen aufgelegt.

Werk Kaliber: UR-10.01
Lagersteine: 51
Hemmung: mit Schweizer Anker
Unruh: monometallisch
Frequenz: 28 800 A/h, 4 Hz
Unruhspirale: flach
Energiequelle: ein Federhaus
Gangreserve: 39 Stunden
Aufzugssystem: einseitig drehbarer Rotor
Stundenmechanismus: retrograder Doppelstern mit Aluminiumring und Platingegengewicht
Kalendermechanismus: Rad mit 93 Zähnen, 3 Malteserkreuze
Retrograde Minuten: Stosssicherungssystem
Feder der retrograden Minuten: Spirale mit 6,5 Windungen (174,4mm x 0,1mm x 0,3mm) und beweglichem Spiralklötzchen (einstellbarer Sperrstift). Ihr langes Ende sorgt für eine flache Trägheitskurve.
Platinen und Brücken: ARCAP
Schrauben: rostfreies Titan
Vollendungen: gekörnte, mit Genfer Streifen verzierte und DLC-behandelte Platinen, abgeschrägte und polierte Schraubenköpfe
Anzeigen Zifferblattseite: drehender Stundensatellit, retrograde Minuten, drehender Satellit für Kalender mit Monaten und Datum, Tag/Nacht-Anzeige: schwarzes Super-LumiNova für die Nacht, brossiertes weisses Ruthenium für den Tag und abwechselnde Streifen für die Dämmerung, Gangreserveanzeige über 39 Stunden mit rotem Bereich für geringe Gangreserve, Sekunden: Anzeige mit drei Zeigern für 3 x 20 Sekunden auf 120°-Sektor, Genfer Streifen auf der Tag/Nacht- und Gangreserveanzeige
Rückseite: Anzeige «Oil Change» (5 Jahre), Anzeige «100 Years», lineare Anzeige «1000 Years»
Gehäuse Die AlTiN UR-1001 Zeit Device wird in nur 8 Exemplaren in AlTiN-behandeltem Stahl mit Titanelementen aufgelegt.
Werkstoffe: AlTiN-behandelter Stahl mit Titanelementen
Kette: von Hand hergestellte, heissbrünierte Stahlglieder exklusive URWERK-Schnalle mit Karabinerschliesse
Abmessungen: 106mm x 62mm x 23mm
Gläser: entspiegeltes Saphirglas
Wasserdichte: garantiert bis 3 atm
Vollendungen: mikrosandgestrahlt
Preis 340.000 CHF, Limitierte Auflage von nur 8 Exemplaren