gototopgototop
EnglishDeutschEspañolFrenchRussian
Registrieren
Home Autos Reisemobile "Performance" Motorhome
"Performance" Motorhome

The Performance Motorhome

Luxus-Reisemobil mit patentierter Mittelgarage lässt keine Wünsche offen

Der Volkner Mobil Performance feierte 2006 auf dem Caravan Salon in Düsseldorf Weltpremiere und sorgte mit der Mitnahme-Möglichkeit eines PKW zwischen den Achsen für Furore. Die Fahrzeuge mit 11 Metern Gesamtlänge beherbergen eine Roadster-Garage und werden von einem 338 KW (460 PS) starken Heckmotor angetrieben. Fahrzeuge wie z.B. Mercedes SLK, BMW Z4, Audi TT, Wiesmann Roadster oder Porsche Boxster können hier Platz finden. Der Volkner Mobil Performance gehört mit seinem patentierten PKW-Mitteleinzug zu den innovativsten Reisemobilen weltweit.

Die konkreten Anforderungen an die Fahrzeug-Technik, die individuelle Grundriss-Planung und die detaillierten Ausstattungsvarianten werden mit den Kunden gemeinsam erarbeitet, individualisiert und auf deren Bedürfnisse und Wünsche maßgeschneidert. Hochwertige Einzelkomponenten wie Motor, Getriebe und Achsaggregate eines modernen Reisebusses bilden die Grundlage der verschiedenen Ausführungen. Der Volkner Mobil Performance wird in zwei verschiedenen Aufbaulängen angeboten – in 11 und 12 Metern Gesamtlänge – und kann mit 2 oder 3 Achsen sowie bis zu drei Slide-outs geordert werden. Die unterschiedlichen Aufbaulängen ermöglichen die Mitnahme vom Mini Cooper bis zum Porsche 911.

The Performance MotorhomeNeben dem geschickt verstauten PKW können auf dem elektrohydraulisch ausfahrbaren PKW-Einzug problemlos weitere Utensilien wie Fahrräder, Tisch und Stühle Platz finden. Der geflieste PKW-Einzug kann am Urlaubsort auch als bequeme Terrasse genutzt werden. Im Winter natürlich fußbodenbeheizt. Maximalkapazitäten wie z.B. die Mitnahme von 1000 Litern Frischwasser und 1360 Ah Batterien sind selbstverständlich. Die Fahrzeuge verfügen über Einzelrad-aufhängung und I-Shift-Getriebe. Eine zuschaltbare Rückfahrkamera, ein Navigationssystem und die speziell auf den Performance abgestimmte Luftfederung und Niveauregulierung tragen zur Bedienfreundlichkeit bei. Der komplett durchgehende Fahrzeugboden, der durch den patentierten PKW-Einzug im Inneren des Fahrzeugs entsteht sowie die wahlweise Platzierung der Eingangstüre im Bereich des Fahrerhauses oder der Fahrzeugmitte, lassen ausgezeichnete Möglichkeiten in Grundriss- und Innenraumgestaltung zu.